Einladung zu einem Event der Firma Galenica AG

Liebe Studierende aller Jahrgänge,

der Arbeitsmarkt ist momentan sehr trocken, und vor allem in den Patienten-nahen Dienstleistungs-Jobs(allen voran in den Apotheken) fehlen viele junge Apothekerinnen und Apotheker. Deshalb ist es nicht erstaunlich, dass gewisse grosse Player im Schweizer Gesundheitsmarkt interessiert an Ihnen sind. Dazu gehört z.B. die Galenica AG, welche sowohl im Retail-Markt (Amavita, Sunstore, Coop-Vitality) wie auch im Wholesale-Markt (Galexis) und in andern Bereichen des Pharmamarktes sehr aktiv ist. 

Die Galenica AG ist seit Jahren ein verlässlicher und seriöser Partner des Departements, vor allem was Aktivitäten im ‘Master Pharmazie’ angeht (Pharmaseminar Davos, Galexis-Essen nach der Master-Schlussfeier aller Frischdomplierten u.a.).

Die Galenica AG plant, im Rahmen der jährlich stattfindenden Generalversammlung der Aktionäre einen zusätzlichen Anlass zu organisieren, der sich vor allem an Junge richtet und der inhaltlich spannende Akzente setzen soll. Die Verpflegung soll auch nicht zu kurz kommen. Für diesen Anlass möchte die Galenica nun von Ihnen wissen, welche Themen Sie interessieren würden und ob es Pharmaziestudierende an Schweizer Hochschulen hat, die eine Teilnahme an einem solchen Anlass ins Auge fassen würden. Aus Sicht des Departements steht einer möglichen Teilnahme von Ihnen inhaltlich nichts im Wege, wobei es ein paar Grundregeln gibt:

  • Wenn ich oder sonst jemand vom DPhW eine Information zu einem solchen Anlass im BLOG freischalte, dürfen Sie davon ausgehen, dass dies inhaltlich in Ordnung und seriös ist und prinzipiell unterstützt werden kann. 
  • Es werden keine Information direkt durch eine Firma im BLOG hochgeladen; dies muss immer durch eine autorisierte Person am DPhW erfolgen.
  • Wir geben keine Namen und Mailadressen von Studierenden heraus; Anmeldungen an diesen oder an ähnliche Anlässe laufen direkt über Sie, d.h. Sie geben Ihre Kontaktdaten preis, sofern Sie dies möchten.    
  • Eine allfällige Teilnahme an einem solchen Anlass ist Ihre Privatsache in der Freizeit. Sie entscheiden selber, ob Sie es zeitlich einrichten können, oder ob der Anlass mit einer Vorlesung, einem Praktikum, Ihrer Arbeit im Assistenzjahr oder mit der Masterarbeit kollidiert.
  • Das Freischalten einer Information durch eine autorisierte Person aus dem DPhW bestätigt, dass der Anlass seriös und interessant ist, doch es ist keine Aufforderung des DPhW, dass Sie teilnehmen müssen. Solche Anlässe sind explizit keine universitären Anlässe, welche z.B.  Kreditpunkte geben, sondernd eine reine Horizonterweiterung und eine Möglichkeit für Sie, sich frühzeitig zu vernetzen und Kontakte im Markt herzustellen, was sicher bereits im Studium für Sie interessant sein kann.

Falls Sie also Interesse daran haben, dann klicken Sie bitte den folgenden Link an und teilen Sie der Firma Galenica AG unverbindlich mit, was Sie an einem zukünftigen Anlass am meisten interessieren würde:

DE : https://forms.office.com/r/90zii5iZcs

FR: https://forms.office.com/r/XUghekyfrN

Mit lieben Grüssen,

Christoph Meier

Professor für Klinische Pharmazie & Epidemiologie, und Departementsvorsteher

Veröffentlicht unter BSc-JK1, BSc-JK2, BSc-JK3, MSc Drug Sciences, MSc Pharmazie 20-22, MSc Pharmazie 21-23, MSc Pharmazie 22-24, PhD | Kommentare deaktiviert für Einladung zu einem Event der Firma Galenica AG

Gruppeneinteilung auf ADAM

Liebe alle,

die Excelliste mit der Gruppeneinteilung und den Daten für die jeweilige IP-Woche sind jetzt auf ADAM im Workspace «Organisatorisches 22-24» verfügbar.

Über den folgenden Link können Sie die Datei herunterladen:
https://adam.unibas.ch/goto_adam_file_1445345_download.html

Ein Wechsel der Gruppe ist jetzt nur noch möglich, wenn Sie einen Tauschpartner finden.

Herzliche Grüsse,
Simone Hiltscher

Veröffentlicht unter MSc Pharmazie 22-24 | Kommentare deaktiviert für Gruppeneinteilung auf ADAM

Interprofessionelle Fallbesprechung am 15.11.2022

In Absprache mit dem Team von SHAPED – Swiss Health Alliance for Interprofessional Education mache ich gerne auf eine weitere Veranstaltung aufmerksam und empfehle Ihnen die Teilnahme wärmstens.

Veröffentlicht unter MSc Pharmazie 20-22, MSc Pharmazie 21-23, MSc Pharmazie 22-24, PhD, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Interprofessionelle Fallbesprechung am 15.11.2022

Klinische Pharmazie – Laborwerte

Die Vorlesung «Klinische Pharmazie – Laborwerte» startet am Donnerstag, 10.11.2022 um 08.15h. Sämtliche Termine werden in hybrider Form stattfinden.

Teilnahme über Zoom:
https://unibas.zoom.us/j/67118459191?pwd=cVN6b2hSVEFGSGRFeUxodnE5Rm9NUT09

Veröffentlicht unter MSc Pharmazie 22-24 | Kommentare deaktiviert für Klinische Pharmazie – Laborwerte

Pharmaceutical Care III: Fragen für den Synthesetag

Am kommenden Freitag, 11. November, findet die Abschlussveranstaltung zu Pharmaceutical Care statt. Wir treffen uns um 8.15 Uhr im Biozentrum, Raum U1.101.

Ein Teil der Veranstaltung ist für die Beantwortung von Fragen reserviert. Dies können einerseits Fragen zum Inhalt der Vorlesungen sein, oder aber Fragen zu Themen, die womöglich nicht während der Vorlesung besprochen wurden. Bitte schicken Sie mir Ihre Fragen bis Donnerstagabend an s.allemann@unibas.ch, damit ich mich darauf vorbereiten kann.

Ich freue mich auf einen spannenden Abschluss der Vorlesung.

Veröffentlicht unter MSc Pharmazie 21-23 | Kommentare deaktiviert für Pharmaceutical Care III: Fragen für den Synthesetag

Prüfung Soziale Kompetenzen: Kommunikation und Health Care am 18.11.2022

Liebe alle,

bedingt durch die Verlegung des Bachelor-Infotags auf den 18.11. und den damit verbundenen Raumrochaden haben sich erneut Änderungen ergeben. Die Prüfung findet neu im Hörsaal 1 des Pharmazentrums statt. Da der Hörsaal im Gegenzug aber früher verfügbar ist, haben wir den Beginn der Prüfung auf 15.00 Uhr vorverlegt.

Die Prüfung Soziale Kompetenzen: Kommunikation findet nun also von 15.00 bis 15.45 Uhr statt, die Prüfung Health Care von 16.00 bis 16.45 Uhr.

Bitte bringen Sie für die Prüfung Soziale Kompetenzen: Kommunikation einen Kopfhörer mit. Für Notfälle werden wir einige Kopfhörer parat halten.

Beste Grüsse,
Simone Hiltscher

Veröffentlicht unter MSc Pharmazie 21-23 | Kommentare deaktiviert für Prüfung Soziale Kompetenzen: Kommunikation und Health Care am 18.11.2022

GSIA – Startup event Basel for Master and PhD students

Dear all,

The GSIA (Gesellschaft der Schweizerischen IndustrieapothekerInnen) asked me to extend this interesting event invitation to our Master an PhD students:


Dear colleagues,

GSIA would like to invite you to a networking event for young professionals, to be held at ARTIDIS AG – a highly promising startup company in Basel.

Wednesday, 23 November 2022, 17:00-19:00

ARTIDIS AG, Auditorium, Building C, Hochbergerstrasse 60, 4057 Basel

Program:

  • Welcome address by Dr. H.R. Keller (GSIA)
  • Presentation of ARTIDIS AG by Dr. Marija Plodinec (CEO & Board Member, Co-Founder) and her management team
  • Lab tour / demonstration of device for rapid diagnosis of cancer
  • Apéro & networking

Please register until 18 November 2022 by e-mail to mlr.office@intergga.ch.

Kind regards,

Hansruedi Keller

Veröffentlicht unter MSc Drug Sciences, MSc Pharmazie 20-22, MSc Pharmazie 21-23, MSc Pharmazie 22-24, PhD | Kommentare deaktiviert für GSIA – Startup event Basel for Master and PhD students

Weiterbildungsstelle Klinische Pharmazie

Institut für Spitalpharmazie | Solothurn, Olten und Dornach

per 1. Dezember 2022 oder nach Vereinbarung (befristet, auf die Dauer der Weiterbildung)

Ihre Aufgaben

  • Weiterbildung zum Fähigkeitsausweis Klinische Pharmazie FPH inkl. CAS
  • Regelmässige Durchführung von Visiten
  • Mitarbeit im Tagdienst (Rezeptvalidierung, Beantwortung von fachlichen Anfragen u.a.)
  • Bearbeiten von Konsilien und Medikationsanamnese
  • Arbeit an den verschiedenen Standorten möglich resp. erwünscht

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Pharmaziestudium
  • Erfahrung mit IT-Systemen
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Gute kommunikative Fähigkeiten mündlich und schriftlich
  • Freude an interprofessioneller Zusammenarbeit

Weitere Informationen und Bewerbung:
Solothurn Spitäler: SPITALAPOTHEKERIN ZUR WEITERBILDUNG KLINISCHE PHARMAZIE (M/W/D) (prospective.ch)

Veröffentlicht unter Praktika/Jobs | Kommentare deaktiviert für Weiterbildungsstelle Klinische Pharmazie

Stellenausschreibung für PhD in klinischer Pharmazie

Gerne leite ich ein Angebot für eine Doktorandenstelle in Klinischer Pharmazie an der ETH Zürich weiter:

«I am happy to pass along a new job advertisement for a PhD in clinical pharmacy with the main focus on opioid stewardship. The position will be shared between the ETH Zurich and the KSB with Peter Wiedemeier and Dominik Stampfli.

The position can be viewed at the following links: https://jobs.ethz.ch/job/view/JOPG_ethz_hSaxeX105Ko5RrlS5g «

Veröffentlicht unter MSc Drug Sciences, MSc Pharmazie 20-22 | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Stellenausschreibung für PhD in klinischer Pharmazie

CAS Offizinpharmazie: Jetzt anmelden!

Die Universität Basel bietet im Rahmen der Advanced Studies verschiedene Weiterbildungen für Pharmazeuten/innen an. Neben Studiengängen in klinischer Pharmazie und in Spitalpharmazie ist nun auch ein CAS Offizinpharmazie in Planung, dessen Start auf Januar 2023 vorgesehen ist. Der dreisemestrige, berufsbegleitende Studiengang “Certificate of Advanced Studies (CAS) in Offizinpharmazie” kann an die Weiterbildung «Fachapotheker/in in Offizinpharmazie» angerechnet werden. Die Inhalte der Weiterbildung berücksichtigen die Lernzielkataloge der universitären Grundausbildung und des eidgenössischen Titels “Fachapotheker/in in Offizinpharmazie”. Die Teilnehmenden erhalten damit ein strukturiertes universitäres Programm, für welches 1750 FPH Punkte für die Weiterbildung in den Rollen 1,2,3,5,6, & 7 beantragt werden.

Ergänzend dazu, könnte ab 2024 das CAS Klinische Pharmazie absolviert werden (Teilnehmendenzahl begrenzt). Für die erfolgreiche Absolvierung dieses Studiengangs können 1250 FPH Punkte für die Weiterbildung in Rolle 1 gutgeschrieben werden. Die Punkte werden jeweils laufend gutgeschrieben.

Mit den beiden CAS-Programmen, dem komplettierenden Selbststudium und der geforderten praktischen Tätigkeit können somit alle Anforderungen erfüllt werden, die das eidgenössische Weiterbildungsprogramm «Fachapotheker/in in Offizinpharmazie» verlangt. Damit wären die Voraussetzungen für die Anmeldung zur eidgenössischen Schlussprüfung erfüllt. Die Organisation und Durchführung der Schlussprüfung obliegt der FPH Offizin, über die Erteilung des Fachapothekertitels in Offizinpharmazie entscheidet des Institut FPH.

Weitere Informationen, Kontakt- und Anmeldemöglichkeit finden Sie unter CAS Offizinpharmazie | Weiterbildung Pharmazie (unibas.ch)

Veröffentlicht unter MSc Pharmazie 20-22, MSc Pharmazie 21-23 | Kommentare deaktiviert für CAS Offizinpharmazie: Jetzt anmelden!